Papieratlas, Foto: Tina Merkau

Kampagne

Mit dem Papieratlas-Wettbewerb sucht die Initiative Pro Recyclingpapier jedes Jahr die recyclingpapierfreundlichsten Städte und Hochschulen Deutschlands. Städte mit mehr als 50.000 Einwohnern und Hochschulen mit über 5.000 Studierenden sind aufgerufen, ihren Papierverbrauch und ihre Recyclingpapierquoten transparent zu machen.

Der Papieratlas würdigt alle Teilnehmer für die Nutzung von Recyclingpapier mit dem Blauen Engel und stellt die ökologischen Einspareffekte in den Bereichen Energie, Wasser und CO2-Emissionen anschaulich dar. Im Rahmen einer feierlichen Presseveranstaltung am 13. September 2017 im Bundesumweltministerium in Berlin werden die Ergebnisse des Papieratlas vorgestellt und die Sieger in den Kategorien „Recyclingpapierfreundlichste Stadt/Hochschule“, „Aufsteiger des Jahres“ und „Mehrfachsieger“ ausgezeichnet.